Lesegruppe „Selbstbestimmte Sexualität“ – mit Marthe

Wann:
September 21, 2021 um 17:00 – 19:00
2021-09-21T17:00:00+02:00
2021-09-21T19:00:00+02:00

Wie können wir zu unserer ganz persönlichen und selbstbestimmten Sexualität finden? Emily Nagoski zeigt in ihrem Buch „Komm, wie du willst“, wie wir uns von gesellschaftlichen und eigenen Erwartungen trennen können, um endlich frei und selbstbestimmt unsere Sexualität ausleben zu können. Dabei geht es keinesfalls um ein Rezept zum Orgasmus und „gutem“ Sex, sondern um die ganz individuelle Reise, die eigene Sexualität in die Hand zu nehmen. Das Buch lädt dazu ein, unser Leben so zu gestalten, dass Sexualität zu dem werden kann, was sie für uns selbst sein soll.

Im Zuge meiner Bachelorarbeit habe ich (Marthe Dogan) mich intensiv mit den Themen Sexualität und Selbstbestimmung auseinandergesetzt und bin so auch über das Buch von Emily Nagosky gestoßen. Ich bin überzeugt, dass viele Frauen* beim Lesen dieses Buches und dem gemeinsamen Austausch einen ganz neuen Blickwinkel und Zugang zu ihrer Sexualität erlangen können. Deswegen wollen wir im Frauenzentrum Brennessel eine mehrmonatige Lesegruppe starten, bei der wir das Buch (und unsere Sexualität) gemeinsam entdecken können und vertiefend unsere Gedanken, Erkenntnisse und Gefühle dazu austauschen.

Wer sich angesprochen fühlt und Lust auf das gemeinsame Lesen, Austauschen und Diskutieren hat, darf sich gerne bei der Brennessel melden! Am 20.05. um 18 Uhr findet eine erste Infoveranstaltung statt, bei der wir uns kennenlernen können und über den Rahmen austauschen können.

Wir freuen uns auf euch!