Beratung Diaphragma/Portiokappe

Viele Frauen möchten unschädliche Verhütungsmittel benutzen, werden dabei aber nicht unterstützt. Die Einzelberatung bietet Ihnen Raum, um Fragen, Ängste und Ideen auszusprechen und zu sortieren.

Über verschiedene Methoden der Empfängnisverhütung können sich Frauen und Mädchen bei uns in einem ausführlichen Beratungsgespräch informieren.

In der Tradition der Frauengesundheitszentren empfehlen auch wir das Kondom, die sogenannte Natürliche Verhütung sowie das Diaphragma oder die Portiokappe. Diaphragma und Portiokappen sind Barrieremethoden, die nicht in den Zyklus eingreifen, keine schädlichen Nebenwirkungen haben und bei entsprechend erlernter Handhabung so sicher sind wie Pille und Spirale.