Stabilisierungsgruppe

Angebot für Frauen mit traumatisierenden Erlebnissen

Im geschützten Rahmen der Gruppe soll Raum sein, eigene Grenzen zu spüren, vorhandene Ressourcen zu entdecken und Selbstheilungsprozesse anzuregen, mit dem Ziel den Alltag besser bewältigen zu können.

Dazu bieten wir u.a. Achtsamkeitsübungen, Imaginationsübungen, Information und Übungsblätter als Grundlage zum gemeinsamen Austausch.

Im gemeinsamen Austausch mit anderen Frauen soll ermöglicht werden, Verständnis und Rückhalt zu erleben.

Die Gruppe versteht sich als begleitendes Angebot.

Teilnahme nach Vorgespräch

Leitung der Gruppe:

Sabine Stelzl, Sozialarb. und Traumafachberaterin und

Kathrin Schröder, Dipl. Sozialpäd. und Heilpraktikerin

Ort und Zeit:

Die Gruppe trifft sich alle 3 Wochen dienstags 17:00Uhr bis 18:30Uhr im

Frauenzentrum Brennessel,

Regierungsstraße 28, 99084 Erfurt

 

hier ist der Flyer zum herunterladen:

Stabilisierungsgruppe_Flyer