Es muss nicht immer Arnica sein – ein informativer und vergnüglicher Abend rund um die Homöopathie mit Kathrin

Homöopathie

 

Welche Bedeutung hat das Gänseblümchen in der Homöopathie und Frauenheilkunde?
Wie kommt die Potenz in das Globuli oder von der Substanz zum homöopathischen Mittel? Wie hilfreich können diese Mittel in akuten Situationen im Alltag sein- z.B. bei Menstruationsschmerzen oder nach einem Sturz?
Was ist der Unterschied zwischen einer Akutbehandlung und einer konstitutionellen Behandlung?
Und wie steht es eigentlich um den Zeitgeist zur Homöopathie, wie feministisch ist diese Heilkunde?