Kakaozeremonie mit Nicole

Komm in Deine weibliche Urkraft!
Mit „Mama Cacao“ begibst Du Dich auf eine wunderschön sanfte Reise in die Tiefen Deines Herzens. Begegne Deiner Weiblichkeit in liebevollem Bewusstsein und gib Dich im Kreise der Göttinnen der heilsamen Wirkung der Kakaopflanze hin.
Lass Dich tragen von der Mutterkraft, die dieser rituellen Heilpflanze innewohnt. Erstrahle in Deiner eigenen Göttlichkeit und sei ganz die Frau, die Du aus Deinem vollen (Bewusst-)Sein heraus sein möchtest.
Frei, wild, mutig, verletzlich, stark, voller Magie und kreativen, schöpferischen Potentials.
Die Kakao-Zeremonie hilft Dir dabei, Dich zu erden, gibt Dir Klarheit und fördert Selbstbestimmtheit, innere Blockaden können gelöst werden – Dank der Kraft von Mutter Erde.
Um Dich bestmöglich auf den Abend vorzubereiten, trinke ausreichend Wasser und versuche, keine tierischen Produkte (Fleisch, Fisch, Milch, Eier usw.) zu Dir zu nehmen. Um eine intensive Wirkung zu erzielen, wird außerdem empfohlen ca. 4 Stunden vor der Zeremonie nichts mehr zu essen.
Der Kakao enthält Glückshormone, wie Serotonin und Tryptophan, die Stress und Angst mindern und Dich angenehm fröhlich stimmen. Außerdem ist die Pflanze ein echtes Superfood. Sie enthält viele Antioxidanzien, Magnesium und Zink.
Auch schwangere und stillende Frauen, bei denen keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, können an der Zeremonie teilnehmen.
Schon gewusst? Traditionell wurde in Lateinamerika werdenden Müttern Kakao gegeben, um die Geburt zu unterstützen. Daher der Name „Mama Cacao“.
Bitte meldet euch an unter brennessel.erfurt@t-online.de oder 0361 5656510