Frauenzentrum Brennessel

Seit über 25 Jahren helfen wir Frauen mit unseren speziellen Erfahrungen bei der Aufarbeitung der Folgen von sexualisierter Gewalt.

Grundlage unserer Arbeit ist die feministische Gesellschaftsanalyse.

Unsere Beratungs– und Unterstützungsangebote richten sich vor allem an:

  • Frauen, die an der Bewältigung der Folgen von sexueller, körperlicher   und struktureller Gewalt arbeiten und daher Unterstützung brauchen
  • Frauen in Trennungssituationen, die kompetente Beratung und praktische Hilfe benötigen ausländische Frauen in schwierigen Lebenssituationen zur Unterstützung und Hilfe bei der Integration
  • arbeitslose Frauen bei Problemen mit Behörden und zur Unterstützung des Selbstwertes
  • lesbische Frauen, die Rückhalt brauchen, ihre alltäglichen Diskriminierungen zu bewältigen

Wir arbeiten parteilich, frauenfreundlich und gleichberechtigt,

belassen die Verantwortung bei den hilfesuchenden Frauen selbst und bieten ihnen unterschiedliche Lösungsmodelle für ihre Situation an.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und anonym,

und kann persönlich, telefonisch oder per Email erfolgen.

 

Jan
24
Mi
Internationales Café für Frauen aller Nationen
Jan 24 um 14:30 – 15:30

Es gibt die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu unterhalten, auszutauschen und kreativen oder sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Bindungsqualität und Beziehungsgestaltung
Jan 24 um 18:00 – 19:00

Vortrag mit Karin Wachter

Die Beziehungserfahrung unserer frühen Kindheit ist ausschlaggebend für die Fähigkeit als Erwachsene in Beziehung zu gehen. Ist die Basis Bedürfnisorientierung und Feinfühligkeit entwickeln wir leichter Empathie, Kooperationsfähigkeit, Loyalität und Selbstwirksamkeitserwartungen. Dies beeinflusst die spätere Beziehungsfähigkeit, die Teamfähigkeit, die Lernfähigkeit und die Erfolgserwartung. Dies sind unsere wichtigsten Kompetenzen für das Leben in der menschlichen Gemeinschaft.

Jan
25
Do
Sprachkurs Deutsch
Jan 25 um 9:00 – 10:00
Frauen fragen – Rechtsanwältin antwortet:
Jan 25 um 16:00 – 17:00

Offene Fragestunde – alles, was Sie wissen wollen rund um das Sozial- und Familienrecht.

Gelebtes Leben – Erzählcafé
Jan 25 um 18:00 – 19:00

Angeleitete Übungen aus der kreativen Biografiearbeit.

Ein Angebot für Frauen, die Lust haben sich ihrer eigenen Familiengeschichte zu widmen und im Austausch mit anderen neue Perspektiven zu entwickeln. Bitte anmelden.

Qigong „Acht Brokate“ Start neuer Kurs
Jan 25 um 19:00 – 20:00

Die „Acht Brokate“ sind heilgymnastische Übungen, die Basiselemente von Taiji und Qigong enthalten. Die kraftvollen, aber einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, da sie einer klaren Struktur folgen, indem sie die inneren Organe ansprechen. Sie eignen sich besonders gut zum Einstieg in die Qigong-Praxis.

Wir bitten um Anmeldung!

Jan
26
Fr
Selbstbehauptung
Jan 26 um 14:00 – 15:00

Mit einem „Nein“ fängt es an, doch wie geht es weiter?

111 Techniken der Selbstverteidigung, kombiniert mit Stimm- und Haltungsübungen, wecken den inneren Kampfgeist aus dem Dornröschenschlaf.

Jan
29
Mo
Montagsmalerinnen
Jan 29 um 16:30 – 18:00
Jan
30
Di
Sprachkurs Deutsch
Jan 30 um 10:00 – 13:00
Rückengymnastik
Jan 30 um 12:00 – 13:00

mit Christel Neblung

Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten Beschwerden.

Rückengymnastik ist der beste Weg, um einen dauerhaft gesunden Rücken zu behalten und Beschwerden entgegenzuwirken.