Frauenzentrum Brennessel

Seit 1990 helfen wir Frauen mit unseren speziellen Erfahrungen bei der Aufarbeitung der Folgen von sexualisierter Gewalt.

Grundlage unserer Arbeit ist die feministische Gesellschaftsanalyse.

Unsere Beratungs– und Unterstützungsangebote richten sich vor allem an:

  • Frauen, die an der Bewältigung der Folgen von sexueller, körperlicher   und struktureller Gewalt arbeiten und daher Unterstützung brauchen
  • Frauen in Trennungssituationen, die kompetente Beratung und praktische Hilfe benötigen ausländische Frauen in schwierigen Lebenssituationen zur Unterstützung und Hilfe bei der Integration
  • arbeitslose Frauen bei Problemen mit Behörden und zur Unterstützung des Selbstwertes
  • lesbische Frauen, die Rückhalt brauchen, ihre alltäglichen Diskriminierungen zu bewältigen

Wir arbeiten parteilich, frauenfreundlich und gleichberechtigt,

belassen die Verantwortung bei den hilfesuchenden Frauen selbst und bieten ihnen unterschiedliche Lösungsmodelle für ihre Situation an.

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und anonym,

und kann persönlich, telefonisch oder per Email erfolgen.

 

Jun
25
Mo
Montagsmalerinnen
Jun 25 um 16:30 – 18:00
Jun
26
Di
Sprachkurs Deutsch
Jun 26 um 10:00 – 12:00
Yo-Pi
Jun 26 um 19:00 – 20:00
Jun
27
Mi
Internationales Café für Frauen aller Nationen
Jun 27 um 14:30 – 16:30

Es gibt die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu unterhalten, auszutauschen und kreativen oder sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

Autorinnenlesung Ulrike Gramann liest Die Sumpfschwimmerin
Jun 27 um 18:00 – 20:00

Inge Stein, Glückssucherin im Ostberlin der 1980er Jahre, schlägt sich durch. Ob sie Frauen liebt oder Männer, mit solchen Fragen hält sie sich nicht lange auf. Inge tut was: „Wir machen die lesbische Politik einfach zuerst.“ Aber den Staat mit politischen Aktionen nur zu reizen, reicht ihr nicht aus. Sex, sogar Liebe reichen ihr nicht aus. Sie begegnet Frauen aus Westberlin: „Dass sie die Straße besetzen konnten, die wir nie besetzt oder besessen hatten, war unwiderstehlich.“

Jun
28
Do
Sprachkurs Deutsch
Jun 28 um 9:00 – 11:00
FeminisTisch mit Inis
Jun 28 um 19:00 – 21:00

Wir nehmen uns die Zeit, zusammen feministische Bewegungen zu reflektieren, eine gemeinsame Sprache zu finden, uns über eigene Erfahrungen mit Antifeminismus auszutauschen und Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Wir lernen von und miteinander, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Qigong „Acht Brokate“ Start neuer Kurs
Jun 28 um 19:00 – 20:00

Die „Acht Brokate“ sind heilgymnastische Übungen, die Basiselemente von Taiji und Qigong enthalten. Die kraftvollen, aber einfachen Übungen sind leicht zu erlernen, da sie einer klaren Struktur folgen, indem sie die inneren Organe ansprechen. Sie eignen sich besonders gut zum Einstieg in die Qigong-Praxis.

Wir bitten um Anmeldung!

Jun
30
Sa
Frauen unterwegs
Jun 30 um 9:00

Einmal im Monat treffen sich Frauen mit oder ohne Wanderstock und Rucksack, um Thüringen zu erkunden. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.

Wir bitten um telefonische Absprache mit uns.

Jul
2
Mo
Montagsmalerinnen
Jul 2 um 16:30 – 18:00