Die Brennessel

Hallo an Alle!

Es gibt Neuigkeiten:

Ab Montag, den 27.04. können wir unter Einhaltung der Hygienestandards auch wieder vor Ort Beratungen durchführen. Telefonische und online Beratung ist natürlich auch weiter möglich!

Veranstaltungen mit mehreren Personen müssen wir leider immer noch bis auf Weiteres absagen.

Außerdem sind wir dabei, unser Angebot weiter der aktuellen Situation anzupassen: Als erstes gibt es ab dem 04.05. jeden Montag von 12-14 Uhr eine telefonische Gesundheitsberatung unter der Nummer 0361 5656512. mehr

Und: wir freuen uns sehr, dass am 13.05. die Veranstaltung „Frauen*hass und ‚Frauenrechte’: Wieviel Antifeminismus steckt im Rechtsterrorismus?“ mit Eike Sanders vom Autor*innenkollektiv Feministische Intervention (AK Fe.In) trotz Covid-19 stattfinden wird! Wir überlegen uns dazu gerade ein digitales Format – mehr Infos hierzu findet Ihr bald hier. mehr

Wir wissen, dass es ganz schön schwer sein kann, so viel Zuhause sein zu müssen. Daher möchten wir Euch einladen, gerne mit uns in Kontakt zu kommen. Egal, ob Ihr in Ruhe über Covid-19 oder lieber mal etwas ganz anderes reden wollt oder einfach mal ein bisschen Quatschen. Wir schenken Euch gerne Zeit.
Ruft uns an und schreibt uns!

Wir sind Montag-Freitag von 09:00 – 16:00 Uhr in der Brennessel erreichbar.

 

Infos zu Covid-19:

Verlässliche Informationen zum Corona-Virus findet ihr u.a. hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus findet ihr hier:

// Multilingual information about Corona is provided on this page:

https://www.fluechtlingsrat-thr.de/corona_mehrsprachige_informationen

Wir sind auch unsicher, welches Verhalten gerade angemessen ist. Sinnvoll erscheinen uns solidarische Unterstützungsstrukturen in Nachbarschaften – möglichst persönlich und vor Ort.

Dieser Artikel liefert gute Hinweise hierzu:

https://medium.com/@benmaier/solidarität-in-zeiten-des-covid-19-wie-man-richtig-hilft-e3b85ec95a05

Wenn ihr Unterstützung anbieten könnt oder wenn ihr Unterstützung benötigt, könnt ihr euch bspw. hier melden: einkaufshilfe.erfurt@web.de

Auch hier wird ein Einkaufsservice angeboten: https://www.ella-lastenrad.de

Passt gut auf euch auf und ganz liebe Grüße!

eure Brennesseln

 

2020 wird die Brennessel 30 Jahre alt!

Unsere Jubiläumsveranstaltung am 17.04.2020 musste leider ausfallen. Sobald wir einen Ersatztermin wissen, hört ihr von uns! mehr


NEU Poly-Picknick für Frauen

mehr Infos


Was immer es ist, das Ihnen Angst und Schrecken, Sorgen oder Beklemmungen macht, mit uns können Sie es angehen.

Wir geben kompetente Hilfe und Begleitung bei allen Formen der Gewalterfahrungen. Ob Schläge, Drohungen, Vergewaltigung, Abhängigkeit oder psychischer Druck. Wir kennen uns aus. Mit uns finden Sie kleine Auswege oder radikale Lösungen.

Wir unterstützen Frauen* mit unseren speziellen Erfahrungen bei der Aufarbeitung der Folgen von sexualisierter Gewalt. Grundlage unserer Arbeit ist die feministische Gesellschaftsanalyse.

Der Brennessel e.V. ist seit 1990 ein gemeinnütziger und freier Träger mit Sitz in Erfurt. Unser Frauenzentrum versteht sich als sozialer Ort, an dem Möglichkeiten zur Entfaltung persönlicher Stärken, zum Experimentieren und zum sozialen Lernen gegeben sind. Die Säulen unserer Arbeit sind Prävention und Opferschutz, frauen*spezifische Bildungsarbeit und frauen*politische Öffentlichkeitsarbeit.

Das Sternchen * verdeutlicht, dass Geschlecht sozial konstruiert ist und wird.


Brennessel e.V. – Zentrum gegen Gewalt an Frauen

wird gefördert durch: